Seite 2 von 2

Sandstrand

BeitragVerfasst: Mo 6. Jul 2009, 09:30
von Brunhild
So, hab das mal so gemacht wie ich es mir vorstelle. Könnt Ihr Euch angucken am "Sandstrand unterm Regenbogen" un Zittau. Die Strandbar kommt später ;-) Ärgerlich ist jetzt nur noch die Kante am Rand im Wasser, aber die würde man wegbekommen wenn das Wasser im allgemeinen nicht so tief wäre.

Re: Port Vienna goes Metropolis

BeitragVerfasst: Di 7. Jul 2009, 18:41
von Maria Lunx
Bruni,ich glaub dir ja.Nur schaffe ich es nicht mit Terraen eine einigermaßen flache Landschaft zu *kreiren* und dann das andere Problem ,wie soll ich das dann ins Metropolis bekommen?

Übrigens hab ich grad festgestellt,mein Corel Paint XI kann auch RAW Dateien erzeugen,bzw als solche abspeichern.

Strand

BeitragVerfasst: Mi 8. Jul 2009, 08:31
von Brunhild
Huhu Maria,

war ja auch nur ironisch gemeint mit dem glauben ;-)
Glatte Landschaften mit Terragen zu erzeugen ist tatsächlich ziemlich schwierig und zeitaufwändig. Das geht vermutlich einfacher über ganz normale jpg-Dateien die man dann mit Bailwick in SL-konforme RAW-Dateien wandelt. Leider hast du in dem Fall keine 3D-Vorschau wie in Terragen. Prinzipiell musst du ne Art "Höhenbild" von der gewünschten Landschaft erzeugen. Das kann ruhig schwarz-weiss sein. Die Farbverläude müssen von schwarz (ganz tief) bis weiss (achtung, sehr hoch) gemalt werden. Erstell doch einfach mal ne 256x256 pixel grosse jpg mit nem beliebigen Malprogramm. Mach diese komplett schwarz und einen einzelnen grossen weissen Punkt. Dann speichern und in Bailwick importieren und als raw abspeichern. Dieses raw kannst du dann über die Terraineinstellungen in OpenSim laden. Nach ner Weile wirst Du dann ne Wasserfläche mit nem extrem hohen Plateau sehen. Das ist dann der weisse Punkt. Auf die Art kannst Du mittels Farbverläufen beliebige Landschaften generieren die auch einigermassen glatt sind. Bisher hat mir nur die Geduld gefehlt mich mit dieser Art der Landschaftsgestaltung zu beschäftigen. Erste Versuche sahen aber ganz vielversprechend aus.

Zum Thema Corel: Leider scheint raw kein geschütztes Format zu sein. Heisst es giebt zig verschiedene Dateiformate die .raw heissen. Digitalkameras benutzen das Format auch manchmal. Ich habe es schon mit verschiedenen Programmen versucht aber spätestens beim Laden in OpenSim kam dann die Fehlermeldung das es ein inkompatibles Format sei. Du kannst es gerne mal in Corel versuchen. Vieleicht klappt es ja. Falls Du erfolgreich bist gieb mal Meldung.

Viel Spass

Bruni

Re: Port Vienna goes Metropolis

BeitragVerfasst: Mi 8. Jul 2009, 10:36
von Maria Lunx
Bruni,das hatte ich schon versucht,habe aber auch beim hochladen meldung gehabt.Und ballwick nimmt wohl dateien von terragen an,zumindest kann ich da keine anderen jpg einlesen

Re: Port Vienna goes Metropolis

BeitragVerfasst: Mi 8. Jul 2009, 12:35
von Brunhild
Hmm, habe es gerade versucht und bei mir gings. Du musst über import und dann image as heightfield gehen. Dann kannst beliebige jpgs importieren (alledings müssen sie 256x256 gross sein).

Re: Port Vienna goes Metropolis

BeitragVerfasst: Mi 8. Jul 2009, 18:00
von Maria Lunx
genau,ich speichere ja alles metrogerecht ab,also 256x256 mal gucken,versuche es nachher nochmal.