Seite 1 von 1

Neueroeffnung -Krempolis-

BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2013, 17:01
von Uta Warbaum
Liebe Metros :-)

vor ein paar Tagen hat mir Anette Hummel kostenlos einen großen Laden auf Atlantis1 zur Verfügung gestellt. Im ersten Moment dachte ich, dass ich ihn nie mit schönen Dingen füllen werden kann.
Es sieht aber so aus, als ob Anette dort auf der Sim Zauberpulver verstreut hat, denn nachdem ich einen Abend in „meinem“ leeren Laden gestanden habe, sprudelten plötzlich die Ideen haufenweise in meinen Kopf und ich konnte und kann nicht wieder aufhören zu bauen. :-)
Inzwischen hat sich schon einiges angesammelt und der Laden füllt sich langsam.
Mein Laden hat auch einen Namen „Krempolis“ und wie der Name schon sagt, gibt dort drinnen viel „Krempel“.
Geöffnet ist er schon, obwohl auch noch ständig gebaut und ergänzt wird.

Baustauballergiker haben die Möglichkeit, sich nach dem Einkauf nebenan bei Dings Digital im Laden, zu akklimatisieren. Dort gibt es Kaffee, Ruhe, ein gemütliches Sofa für die wunden Füße und was das Beste ist, dazu auch noch wunderschöne Texte für die Seele.
Ihr seid alle herzlich eingeladen bei mir reinzuschauen. Alles was dort herumsteht, kann gekauft oder kopiert werden. Für Änderungsanregungen bin ich dankbar.

Ach ja.... Anette hat noch viele Läden zu vergeben. Es wäre ganz toll, wenn sich hier noch mehr Geschäftsideen ansiedeln würden.

Viele Grüße
Uta

Re: Neueroeffnung -Krempolis-

BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2013, 23:27
von BukTom Bloch
Guten Tag,

ja, ich war da. Sind ja schon wirklich nette und originelle Sachen da!
Dank für den Tipp.

Im Rahmen meiner "Bücher-Mission", würde ich natürlich durchaus gern eine Filiale errichten.

Voraussetzung wäre allerdings, dass ich Dings Digital hiermit nicht zusätzlich verärgere.
Das wäre es mir dann nicht wert.

Ich las` dort die Läden würden "vermietet". Da fragt sich, wie das mit dem bezahlen funktioniert? Paypal?
Ich werde Anette Hummel ansprechen.

MfG
BukTom Bloch

Re: Neueroeffnung -Krempolis-

BeitragVerfasst: Mi 21. Aug 2013, 08:56
von Dings Digital
Hallo Buk,

je mehr Vielfalt, desto besser! Ich würd mich freuen, wenn es viele Läden gibt.

Bezahlen kann man inworld ja nichts. Aber man spricht halt gewohnheitsmäßig von "kaufen" und "mieten".

Re: Neueroeffnung -Krempolis-

BeitragVerfasst: Mi 21. Aug 2013, 12:37
von Gerd Moorlord
Hallo,
ja Ly, stimme Dir da ganz zu, Krempel kann man nie genug haben, wer weiss wann man(n) mal was davon braucht.
Danke Uta
LG Gerd

Re: Neueroeffnung -Krempolis-

BeitragVerfasst: Mo 26. Aug 2013, 15:58
von Uta Warbaum
Hallo liebe Metros,
nun ist mein Laden voll eingerichtet. Ich versuche einmal ein paar Fotos hier anzuhängen, ich hoffe sie sind nicht zu groß.
Lg. Uta