Seite 2 von 4

Re: JBEstate ... weil Geld nicht alles ist ;)

BeitragVerfasst: So 4. Aug 2013, 09:25
von Jonas Burger
Ich habe soeben allen RegionsOwnern die Zugangsdaten via IM zu ihren OARs geschickt. Die Dateien können bis zum 18.08. heruntergeladen werden, am 19.08. werden sie automatisch gelöscht.

Sofern jemand seine Zugangsdaten nicht erhalten hat möge er sich bitte via Forum PM oder Inworld IM an mich wenden.

Euer Jonas.

Re: JBEstate ... weil Geld nicht alles ist ;)

BeitragVerfasst: So 4. Aug 2013, 10:32
von Claro Laval
Wenn ich, als unbedarfter Forennutzer, eins und eins zusammenzähle komme ich momentan auf 3,5. :?

Re: JBEstate ... weil Geld nicht alles ist ;)

BeitragVerfasst: So 4. Aug 2013, 10:40
von Jonas Burger
Claro Laval hat geschrieben:Wenn ich, als unbedarfter Forennutzer, eins und eins zusammenzähle komme ich momentan auf 3,5. :?


Wenn die unbedarfte Forennutzerin die Dezimalzahl welche sie da errechnet hat noch in einen Kontext setzen würde, so wäre man ermutigt darauf einzugehen.

Re: JBEstate ... weil Geld nicht alles ist ;)

BeitragVerfasst: So 4. Aug 2013, 11:04
von Alira vigrid
Hallo, kann nur sagen - ich weiß echt nicht was ich von solchen Machenschaften halten soll.
Erst wird mal Überrascht- freut sich riesig- fangt an mit bauen - kanns kaum glauben das es das gibt- und nach nicht mal 14 Tagen kommt die Ernüchterung- innerhalb 1 Std bekommt man gesagt:" Huhu in 1 Std ist deinen Sim weg- bekommst Oar dafür- Apllaussssssssssssssss

Re: JBEstate ... weil Geld nicht alles ist ;)

BeitragVerfasst: So 4. Aug 2013, 11:15
von Wolf von-Mittelerde
Hallo Jonas,
Deine Entscheidung ist bedauerlich. Woran liegt es? Eventuell würde mir und sicher auch anderen, eine genauere Begründung helfen, diese zu verstehen. Bist Du da zu blauäugig an die Sache ran gegangen? Wer was verschenkt, muss heute leider damit rechnen, dass dies irgendwelche Schnäppchenjäger sofort nutzen und nicht den angebotenen Finger nehmen sondern gleich die ganze Hand, wenn die dazu einen Weg finden.
Ich hoffe, dass Du dadurch nicht den Mut verlierst, im Ansatz war Dein Projekt ja gut angelaufen. Einige Deiner Mieter haben sich da ja sofort richtig ins Zeug gelegt und schöne Regionen ins Grid gezaubert. Schade, dass diese nun, verständlicher Weise, sich sicher ein bisschen verschaukelt vorkommen.
Gut gemeint ist leider das gegenteil von gut gemacht. Schade

Ein bedenklicher Wolf

Re: JBEstate ... weil Geld nicht alles ist ;)

BeitragVerfasst: So 4. Aug 2013, 11:22
von Claro Laval
Servus Jonas!

*Ursprungspost gelöscht*

Bitte entschuldige Jonas (und auch die anderen Forumsnutzer), ich habe gerade gemerkt, dass ich mich total verrannt habe.
Ich habe hier verschiedene Namen miteinander verwechselt.
Ich wollt Dich, Jonas, in keinster Weise angreifen oder in Erklärungszwang bringen. Ich bin der Verwirrte.

Ein aufrichtiges Sorry!

Re: JBEstate ... weil Geld nicht alles ist ;)

BeitragVerfasst: So 4. Aug 2013, 11:45
von Jonas Burger
Hallo,
gut gemeint und schlecht gemacht (?) ok: Dann schlage ich dir folgendes vor: miete dir einen Server und mach es besser ansonsten ist es nur eine Floskel.

Hier braucht sich niemand verschaukelt zu fühlen, alle konnten kostenlos bauen und nutzen, niemanden habe ich versprochen das die Regionen für einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung stehen.

Die OARs stehen zum Download bereit und können wieder hochgeladen werden, somit ist nichts verloren gegangen. Freiheit bedeutet eben auch das ich frei bin und nicht nur jene die etwas kostenlos nutzen wollen oder etwa nicht? Ich war neu in Metropolis (dies wusste jeder!) und auch in Sachen Opensimulator, mir war zum Beispiel nicht bewusst das sich jeder auch ein eigenes Grid erstellen kann sofern er es will, sonst hätte ich gleich diesen Weg genommen.

Jonas.

Re: JBEstate ... weil Geld nicht alles ist ;)

BeitragVerfasst: So 4. Aug 2013, 12:35
von Giuseppe Balan
Jonas, auch ich komme mir reichlich verschaukelt vor.
Ich hatte Dir gestern am Tage 2mal inWorld geschrieben dass ich nicht auf meine Regionen komme.
Um 15:18 Uhr hattest Du mir noch geantwortet.
Ich denke mal dass Deine Entscheidung da schon fest stand dass Du die Regionen wieder off nehmen willst/ im Grid sozusagen das Handtuch werfen willst.

Kann es sein dass Du erst jetzt entdeckt hast dass Dir die Serverkosten über den Kopf steigen und Du somit die Regionen nicht mehr kostenlos anbieten kannst, uns das aber nicht sagen magst?

Oder ist Dir der Ärger mit der Reklame dermaßen auf den Magen geschlagen dass Du deswegen das Handtuch geworfen hast?

Re: JBEstate ... weil Geld nicht alles ist ;)

BeitragVerfasst: So 4. Aug 2013, 13:16
von Jonas Burger
Hallo,
ich geb dir doch glatt mal recht Giuseppe, man stelle sich vor das man was kostenlos bekommt und der Typ steht nicht schon bei der ersten IM auf der Matte ... eine Frechheit das der auch noch RL und Arbeit hat und natürlich kommt es auch noch ganz dicke als der Typ dann 2 Min. Zeit findet die Region wieder hochfährt, sagt er dann auch noch bescheid ...
Wenn derjenige dann so frei ist, auf Grund neuer Erkenntnisse, seine eigenen Entscheidungen zu treffen, wie zum Beispiel ein eigenes Grid zu eröffnen, dann unterstellt man ihm einfach "Machenschaften" oder das er die Server nicht finanzieren könne. Freunde die Abgründe die sich da auftun sind nicht mehr Dunkel sondern tief schwarz.

Ich war stehts freundlich, habe mich stehts bemüht und an Support so einiges geboten und auch jetzt wo ich einen eigenen Weg gehen will habe ich niemanden vergessen und die OARs passwortgeschützt zum Download bereitgestellt.

Dann sag ich mal fein Danke für diesen wundervoll freundlichen Abschied hier und wünsche euch alles Gute.

Re: JBEstate ... weil Geld nicht alles ist ;)

BeitragVerfasst: So 4. Aug 2013, 14:14
von hemi_heberle
Meinst Du das denn ernst was Du hier schreibst oder ist es ein Aprilscherz:

Zitat Jonas: Hier braucht sich niemand verschaukelt zu fühlen, alle konnten kostenlos bauen und nutzen, niemanden habe ich versprochen das die Regionen für einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung stehen.