Terrain selber erstellen

* Questions, answers and templates about terrains
* Fragen, Antworten und Beispiele zu Terrains

Terrain selber erstellen

Beitragvon Cornell ONeil » Mo 31. Mai 2010, 09:17

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Hallo Leute,...

möchte hier im Forum auch mal aktiver mitfragen :D

Helfen selber kann ich ja leider noch nicht :roll:

Meine Frage jetzt mal wieder:

Mit welchem Programm ist es mir möglich Terrain zu gestalten und wie binde
ich diese in OpenSIM dann ein ?

Ingame Berge ziehen ist ja mal sowas von blöde bei mir weil irgendwie die Rechnerleistung
dort in die Knie geht. Wenn ich fertig bin mit senken oder erhöhen dann arbeitet er noch
Minuten danach an den verzerrungen des Terrains.

Genau aus diesem Grund suche ich ein leicht verständliches deutsches Programm
womit ich meine Berge zeiehen kann um diese anschließend als oar oder sowas
einzubinden.

Im Internet finde ich leider keine Terraindaten um diese zu nutzen.

Kann mir vielleicht einer dabei behilflich sein ?


*** Habe gerade 2 Terrain RAW und OAR eingeladen, wie bekomme ich
diese wieder weg weil die Müll sind ***

Läd selbst nach restart des Servers wieder diesen Müll ein ^^ HILFE

Gruß,.. ONeil
Meine Homepage:

http://www.Kabonas-World.de/

Noch nen wenig Werbung falls erlaubt.
Verkaufe Deine Adresse. Nie mehr unerwünschte Werbung im Briefkasten

http://www.ilead24.com/?39407
Benutzeravatar
Cornell ONeil
 
Beiträge: 255
Registriert: Do 27. Mai 2010, 08:22

Re: Terrain selber erstellen

Beitragvon Brunhild » Mo 31. Mai 2010, 09:54

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Moin Cornell,

stimmt, Terrains sind im Internet Mangelware und wenn es doch mal welche giebt dann kosten sie meist Geld.
Terrains sind eigentlich nix anderes als Sculpties. Du kannst sie prinzipiell erstmal mit jedem Malprogramm erstellen. Ab besten geht das mit Graustufen. Da sind die Farbverläufe (lol Farbverläufe bei Graustufen aber ich denke Du weisst was ich meine) von ganz dunkel (niedrigster Punkt) bis weiss (höchster Punkt) dargestellt. Wenn Du also einen Kreis der von aussen nach innen einen Farbverlauf von schwarz bis weiss hat erstellst bekommst Du einen Kegel der von sehr niedrig bis sehr hoch geht. Se kann man prinzipiell Terrains erstellen.
Wichtig ist dass Terrains im OpenSIM nur als png oder raw hochgeladen werden können. Bei Raw ist das so eine Sache da es sehr viele verschiedenen Raw-Formate giebt. Png kann man glaub ich mit fast jedem Malprogramm erstellen. Die Bilder müssen eine Grösse von 256x256 haben (bei Megaregionen pro Region 256x256 also bei 3x3 wäre das dann 768x768).
Hochladen kannst Du sie entweder Ingame über die Landeinstellungen - Terrain - Upload Terrain oder aber über den Server mit dem Befehl:

Code: Alles auswählen
terrain load <dateiname des Terrains mit Endung>


Das geht schneller.

Es giebt auch Programme mit denen man Terrains erstellen kann aber ich hab da noch nichts optimales gefunden. Ausserdem sind die alle nicht für Regionen grösser 256x256 geeignet. Zumindest kenne ich keins ;-)

Gruss

Bruni
>>> Bei uns werden Sie geholfen :-D <<<
Benutzeravatar
Brunhild
 
Beiträge: 993
Registriert: So 26. Apr 2009, 14:52
Wohnort: Erlangen

Re: Terrain selber erstellen

Beitragvon Brunhild » Mo 31. Mai 2010, 09:57

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Habe die Frage mal in den richtigen Bereich verschoben.

Gruss

Bruni
>>> Bei uns werden Sie geholfen :-D <<<
Benutzeravatar
Brunhild
 
Beiträge: 993
Registriert: So 26. Apr 2009, 14:52
Wohnort: Erlangen

Re: Terrain selber erstellen

Beitragvon Cornell ONeil » Mo 31. Mai 2010, 12:12

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

*** Habe gerade 2 Terrain RAW und OAR eingeladen, wie bekomme ich
diese wieder weg weil die Müll sind ***

Läd selbst nach restart des Servers wieder diesen Müll ein ^^ HILFE


Muß ich alles neu machen jetzt um diesen eingeladenen Mist zu entfernen ?
Meine Homepage:

http://www.Kabonas-World.de/

Noch nen wenig Werbung falls erlaubt.
Verkaufe Deine Adresse. Nie mehr unerwünschte Werbung im Briefkasten

http://www.ilead24.com/?39407
Benutzeravatar
Cornell ONeil
 
Beiträge: 255
Registriert: Do 27. Mai 2010, 08:22

Re: Terrain selber erstellen

Beitragvon Brunhild » Mo 31. Mai 2010, 13:00

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Hmm, redest Du jetzt von einem Terrain (raw) oder einer Region (oar). Terrain kannst einfach wieder "plattmachen" indem Du

Code: Alles auswählen
terrain fill 21


eingiebst. Damit hast Du wieder ein Flachland Standardterrain. Auf der Region befindliche Prims sind davon nicht betroffen (es sei denn sie liegen unterhalb der Hhe von 21m dann sind sie vergraben) :-).

Bei einer oar lädst Du eine komplette Region inclusive aller Prims, Scripte usw. hoch. Soweit ich weiss werden bei dem Vorgang alle vorher auf der Region befindlichen Gegenstände gelöscht. Deshalb sollte man bevor man eine oar hochlädt eine Sicherung der alten machen. Das geht folgendermassen:

sichern:

Code: Alles auswählen
change region <regionsname>
save oar <dateiname.oar>


wieder herstellen:

Code: Alles auswählen
load oar <dateiname.oar>


Gruss

Bruni
>>> Bei uns werden Sie geholfen :-D <<<
Benutzeravatar
Brunhild
 
Beiträge: 993
Registriert: So 26. Apr 2009, 14:52
Wohnort: Erlangen

Re: Terrain selber erstellen

Beitragvon Cornell ONeil » Mo 31. Mai 2010, 13:36

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Das war nicht die erwartete Antwort ^^

Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Bin ich ja gut drin wie ich merke ^^

Also:

Ich habe ein raw datei aus dem internet geladen und auf den server geladen
um ein anderes terrain zu haben. Dieses terrain hatte schnee und berge.

Wollte dieses terrain aber nicht bebehalten und normal haben wie vorher.
ABer selbst nach restarts des servers wurde dieses terrain wieder eingeladen.

Weiß nicht wie ich unloade gewisserweise um raw zu entfernen die ich getestet habe.

Habe jetzt einfach einen neuen server aufgesetzt mit meiner regions.ini und klappt auch wieder alles.

Nur dumm wenn man etwas ändert und nicht weiß wie man es rückgängig macht.


Gruß,.. ONeil
Meine Homepage:

http://www.Kabonas-World.de/

Noch nen wenig Werbung falls erlaubt.
Verkaufe Deine Adresse. Nie mehr unerwünschte Werbung im Briefkasten

http://www.ilead24.com/?39407
Benutzeravatar
Cornell ONeil
 
Beiträge: 255
Registriert: Do 27. Mai 2010, 08:22

Re: Terrain selber erstellen

Beitragvon Lena Vanilli » Mo 31. Mai 2010, 15:03

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Huhu Cornell,

dann meinst du ein "Undo", quasi das "Rückgängigmachen" einer Terrainveränderung.

Von Hause aus gibts bei der Terrainveränderung keine "Undo". Aber man kann natürlich vor einem Terraforming eine RAW-Sicherung anlegen oder mit einem Bake die derzeitige Landschaft als Default abspeichern. Das ist wohl die einfachste und effektivste Methode.

Wenn du mal in eine Regions-XML-Datei reinschaust (oder in die Regions.ini) wirst du da zwei Zeilen finden:

Code: Alles auswählen
lastmap_uuid="b2fdadf4-3ff6-4563-a56c-ef3c8c116d4c" lastmap_refresh="1275272386"

Dasl "lastmap_uuid" verweist auf die Terrainversion nach der letzten Änderung. Diese UUID könnte man z.B. auch wegsichern und später wieder zurückkopieren, um die Änderungen wieder rückgängig zu machen. Aber das ist dann schon etwas mehr Aufwand mit der Editiererei.

Viele Grüße
Lena
Alles wird gut!
Benutzeravatar
Lena Vanilli
Administrator
 
Beiträge: 3127
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 11:23
Wohnort: Konstanz

Re: Terrain selber erstellen

Beitragvon Cornell ONeil » Mo 31. Mai 2010, 16:25

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Also kurz gesagt,...

Ich lasse lieber erstmal die Finger von den Dinger ^^

Naja, noch ist es ein rohbau da kann ich ja alles testen und zur not einfach ne neue core
einspielen und benutzen ^^

Dann ist ja wieder alles beim alten. Oder einfach die Regions.ini absichern und zurückspielen
was wohl das leichteste wäre ^^

Nun denn,.. danke für Deine Hilfe


Gruß,.. ONeil
Meine Homepage:

http://www.Kabonas-World.de/

Noch nen wenig Werbung falls erlaubt.
Verkaufe Deine Adresse. Nie mehr unerwünschte Werbung im Briefkasten

http://www.ilead24.com/?39407
Benutzeravatar
Cornell ONeil
 
Beiträge: 255
Registriert: Do 27. Mai 2010, 08:22

Re: Terrain selber erstellen

Beitragvon Henry » Di 1. Jun 2010, 14:13

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Mich würde interessieren, ob Modelle die mit 3ds erstellt wurden sich ins obj-format oder sonswie zu os konvertieren lassen.
Benutzeravatar
Henry
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 11. Mai 2010, 01:59

Re: Terrain selber erstellen

Beitragvon Vanish » Fr 9. Jul 2010, 14:08

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Brunhild hat geschrieben:Moin Cornell,

stimmt, Terrains sind im Internet Mangelware und wenn es doch mal welche giebt dann kosten sie meist Geld.
Nicht unbedingt. Ich hab ein paar Terrains erstellt, die jeder gerne runterladen und verwenden kann.


Brunhild hat geschrieben:Es giebt auch Programme mit denen man Terrains erstellen kann aber ich hab da noch nichts optimales gefunden. Ausserdem sind die alle nicht für Regionen grösser 256x256 geeignet. Zumindest kenne ich keins ;-)
Für Mac-User gibt's Backhoe, welches prinzipiell dieselben Editier-Werkzeuge hat wie jeder Inworld-Viewer, nur einfach schneller, flüssiger und einfacher zu bedienen ist. Außerdem habe ich ein Tutorial geschrieben, wie man mit Terragen und Bailiwick Terrains erstellen kann, und ein weiteres, wie man mit Hilfe von Photoshop auch Megaregion-Terrains erstellt.
Firecaster is my name
And Ever is my nation
The Dreaming is my dwelling place
The Sleep my destination
Benutzeravatar
Vanish
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 14:00

Nächste

Zurück zu Terrains & Terraforming

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast



Powered by phpBB

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
.

Style designed by Artodia.