Philosophie-Museum

* Share your regions, projects and objects with others
* Hier kannst du deine Projekte und Objekte vorstellen

Re: Philosophie-Museum

Beitragvon Spike Sol » Do 2. Jan 2014, 14:04

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Also hier ist ja was los.... toll...

Ich bin ein großer Freund von Religion, aber kein religiöser Mensch. Ein Widerspruch? Nein.

Religion ist an sich etwas unglaublich tolles und von der Philosophie weniger weit entfernt, als man meinen sollte.

Unter Wikipedia heiß es da: In der Philosophie (altgriechisch φιλοσοφία philosophía, latinisiert philosophia, wörtlich „Liebe zur Weisheit“) wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu deuten und zu verstehen.

Religion ist allem Anschein nach vom Wortstamm her ein zusammengesetztes Hauptwort, bestehend aus dem lateinischen „“ , dem Ablativ von „res“

rēs (Lateinisch)

Kasus Singular Plural
Nominativ rēs rēs
Genitiv reī rērum
Dativ reī rēbus
Akkusativ rem rēs
Vokativ rēs rēs
Ablativ rē rēbus
Bedeutungen:
[1] die Sache, das Teil, der Gegenstand, das Ding
[2] der Besitz, die Habe, das Vermögen
Weitere, nichklassische Bedeutungen:
[*] im Plural: Welt, Natur, Weltlauf
[*] Umstände, Lage; Hinsicht, Beziehung
[*] Ursache, Grund
[*] Wesen/Natur der Dinge


In medias res[2]...
...ist wahrscheinlich eine geläufige Redewendung, was soviel bedeutet wie „in mitten der Dinge“

....und dem Wort „Liga“[3]

Liga (lat.: ligare, "(ver-)binden")

Religion hat vom Wortstamm her offenbar etwas damit zu tun, das man versucht Lehren zu finden, die eine Anschauung der Dinge, der Welt, zu klären versuchen und somit das Leben zu vereinfachen.

Dieser Erklärungsansatz ist zwar grob falsch, aber ein Ansatz, der sich mit der Philosophie, ja sogar mit der modernen Physik vereinbaren lässt.

Allerdings sei auch gesagt, dass die Kirchen sich wahrscheinlich von diesem Verständnis des Wortes „Religion“, „Der Einheit der Welt“, am meisten entfernt haben, ohne es zu wissen oder einsehen zu wollen. Sie versuchen mit Dogmen[4] und Strafen ihre Lehren zu verbreiten, ohne sich der Überprüfung auf Wahrheit und Weiterentwicklung zu stellen und ihre ausgeteilten Straftaten mit diesen Dogmen zu rechtfertigen.

Also richtig angegangen liegen Religion, Philosophie und Physik gar nicht mal so weit von einander entfernt. In der modernen Physik gibt es den Bereich der Kosmologie[5] (griechisch κοσμολογία – hier: „die Lehre von der Welt“), also das Herausfinden der Dinge, die unser Universum umgeben. Wenn man das überhaupt kann. Jedenfalls wäre die Kosmologie demnach etwas sehr ähnliches wie die Religion. Glauben, Wissen und etwas glauben zu wissen hängen eben sehr eng beieinander.

Fiel mir gerade so ein.....

Jedenfalls freue ich mich schon drauf, die neuen Entwicklungen auf Seneca erkunden zu können. Eben war die Sim leider noch nicht erreichbar...

mmm aber das wird wieder, denke ich mal.....




[1] res / rē http://de.wiktionary.org/wiki/res
[2] In medias res http://de.wikipedia.org/wiki/In_medias_res
[3] Liga http://de.wikipedia.org/wiki/Liga
[4] Dogma http://de.wikipedia.org/wiki/Dogma
[5] Kosmologie http://de.wikipedia.org/wiki/Kosmologie
Bleibe neugierig

soloton.selfhost.eu:8002:Weltraumbahnhof
Benutzeravatar
Spike Sol
 
Beiträge: 347
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 16:57

Re: Philosophie-Museum

Beitragvon Ska Skaduwee » Do 2. Jan 2014, 14:25

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Hallo :)

@Spike es gibt insgesamt nur drei Wissenschaften, Physik, Mathematik und Philosophie. gugggst du :



WARNHINWEIS für Choleriker: enthält unter Garantie verbale geistbefreite Ausscheidungen aus der hohlen Erde Neuschwabenländs! *grins*
Ska Skaduwee
 
Beiträge: 170
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 16:03
Wohnort: absurdistan

Re: Philosophie-Museum

Beitragvon Dings Digital » Do 2. Jan 2014, 14:35

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Komisch, die Region schmiert im Laufe des Tages immer ab. Ich werde dem mal auf den Grund gehen müssen. Jetzt ist sie wieder erreichbar. Vielen Dank für den Hinweis.

Und vielen Dank für die Beiträge hier!

Zu Ly: Ja, der Buddhismus wird auch als atheistische oder agnostische Religion bezeichnet, weil in seiner Philosophie übernatürliche Wesen nicht vorkommen. Regional in den verschiedenen buddhistischen Kulturen finden sich dann doch zahlreiche Götter oder Geister, die stammen aber aus der jeweiligen lokalen Tradition.

Zu Spike: Ich glaube auch, dass man mit unterschiedlichen Religionen ganz gut zusammen leben kann (wenn sich die Knallköpfe nicht durchsetzen). Philosophisch wird es immer dann, wenn Glaubenssätze nicht dogmatisch der Diskussion entzogen werden.
Benutzeravatar
Dings Digital
 
Beiträge: 585
Registriert: So 4. Nov 2012, 19:07

Re: Philosophie-Museum

Beitragvon Spike Sol » Do 2. Jan 2014, 15:09

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Danke Ska,

:lol: sehr lustig... Ahnung eimerweise.. boahhhhh


Hohle Erde, war neu..

Was war eigentlich ein Vakuum?

"Mmmhh ich habs im Kopf, aber ich komm nicht drauf."
Bleibe neugierig

soloton.selfhost.eu:8002:Weltraumbahnhof
Benutzeravatar
Spike Sol
 
Beiträge: 347
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 16:57

Re: Philosophie-Museum

Beitragvon Lena Vanilli » Do 2. Jan 2014, 15:58

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Boah ey, wie heisst denn die Krankheit, die der hat? Das kann der doch nicht wirklich ernst meinen! :roll:
Alles wird gut!
Benutzeravatar
Lena Vanilli
Administrator
 
Beiträge: 3127
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 11:23
Wohnort: Konstanz

Vorherige

Zurück zu Showcase

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



Powered by phpBB

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
.

Style designed by Artodia.