Server-Tutorial: OpenSuse Linux und OpenSim

* Tutorials about servers, viewers and simulators
* Anleitungen über Server, Viewer und Simulatoren

Re: Server-Tutorial: OpenSuse Linux und OpenSim

Beitragvon Mareta Dagostino » Sa 5. Okt 2013, 15:12

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Hallo liebe Bastler,

mit der neuen Release OpenSim 0.7.6 ist mal wieder ein Update meiner Anleitung fällig. :)
http://hyperweb.eu/Einleitung
Die wichtigsten Änderungen:

Umstellung von OpenSUSE 12.2 auf OpenSUSE 12.3

1) Verwendung von MariaDB anstelle von MySQL als Datenbankbasis.
2) Änderung der Autostart-Routine mit Verwendung von Screen, was die Administration vereinfacht. OpenSim kann nun im laufenden Betrieb in die Konsole geholt und wieder in den Hintergrund geschubst werden.
3) NTP-Zeit: Mein Provider hat diesmal den Virtualisierungs-Kernel so kompiliert, dass ich nicht die BIOS-Uhrzeit setzen darf. (Vermutlich war es bisher ein Versehen.) Ich nehme nun in Kauf, dass der Daemon bei jedem Start nach dem Setzen der Betriebssystemzeit abstürzt, und habe ihn in einen Chronjob gehängt.

Umstellung von OpenSim 0.7.5 auf OpenSim 0.7.6

Die neue Struktur von OpenSim.ini wurde berücksichtigt, darin einige neue Features ergänzt und obsolete Features entfernt.

---------------

The English version of the manual update will follow soon.
Zuletzt geändert von Mareta Dagostino am Mo 14. Jul 2014, 23:50, insgesamt 3-mal geändert.
https://hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, konfigurierter OpenSim Arriba Binärdownload!
Benutzeravatar
Mareta Dagostino
 
Beiträge: 757
Registriert: Sa 29. Jan 2011, 20:26

Re: Server-Tutorial: OpenSuse Linux und OpenSim

Beitragvon Sheera Khan » Sa 5. Okt 2013, 15:31

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Huhu Mareta,

entweder habe ich da was nicht ganz verstanden, oder da ist ein kleiner Tippfehler. Du verwendest in Deinem Tutorial die openSUSE 12.3. Die SuSE 7.3 (damals noch ohne open...) ist etwa aus dem Jahr 2001 ^^ - und die willst Du ganz bestimmt nicht einsetzen :lol:

Mareta Dagostino hat geschrieben:Hallo liebe Bastler,

...

Umstellung von OpenSUSE 7.2 auf OpenSUSE 7.3

...

Benutzeravatar
Sheera Khan
 
Beiträge: 969
Registriert: Fr 22. Mär 2013, 14:18

Re: Server-Tutorial: OpenSuse Linux und OpenSim

Beitragvon Mareta Dagostino » Sa 5. Okt 2013, 15:33

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Danke, ja!
https://hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, konfigurierter OpenSim Arriba Binärdownload!
Benutzeravatar
Mareta Dagostino
 
Beiträge: 757
Registriert: Sa 29. Jan 2011, 20:26

Re: Server-Tutorial: OpenSuse Linux und OpenSim

Beitragvon Mareta Dagostino » Di 8. Okt 2013, 01:18

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Einige Netzwerkadressen für Metropolis wurden angepasst, entsprechend den aktuellen Umstellungen im Grid.
Achtung, für Metropolis müssen nun in der Firewall Port 8001 und Port 8004 für TCP geöffnet werden! (Im Tutorial berücksichtigt.)

Ich weise noch einmal darauf hin, dass alle mir bekannten öffentlichen Grids vorkonfigurierte Downloads anbieten, sofern sie das Konnektieren eigener Server überhaupt erlauben.
https://hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, konfigurierter OpenSim Arriba Binärdownload!
Benutzeravatar
Mareta Dagostino
 
Beiträge: 757
Registriert: Sa 29. Jan 2011, 20:26

Re: Server-Tutorial: OpenSuse Linux und OpenSim

Beitragvon Gubbly » Di 8. Okt 2013, 15:34

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Gibt es bei dir auch eine Anleitung für das Update von 075 auf 076?
Leider ist die Seite grade nicht erreichbar.

ERROR

The requested URL could not be retrieved

Der folgende Fehler wurde beim Versuch die URL http://www.blutigesonne.eu/Server-Tutorial/ zu holen festgestellt:

Verbindung zu 85.214.234.125 Fehlgeschlagen.

Das System antwortete: (110) Connection timed out

Der Zielhost oder das Zielnetzwerk ist momentan nicht verfügbar. Bitte wiederholen sie die Anfrage.
Ich vermiete Regionen, bei Interesse schreib mich einfach an.
The Sweetest Thing
Benutzeravatar
Gubbly
 
Beiträge: 251
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 00:51

Re: Server-Tutorial: OpenSuse Linux und OpenSim

Beitragvon bertl » Di 8. Okt 2013, 16:29

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Ist momentan nicht zu erreichen, möglicherweise ein Strato-Problem.
Traceroutes bleiben kleben bei "vl432.dcata-b16.as6724.net" und der Knoten vorher "te0-2-0-0.core-b2.as6724.net" meldet 20% Paketverlust.
Ich achte nicht auf die Vernunft. Sie empfiehlt immer nur, was ein anderer gern möchte. E. Gaskell (1810-1865)
Benutzeravatar
bertl
 
Beiträge: 523
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 11:28

Re: Server-Tutorial: OpenSuse Linux und OpenSim

Beitragvon Mareta Dagostino » Di 8. Okt 2013, 18:54

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Hallo Bertl und Gubbly,

sorry für die Nichterreichbarkeit. Die Webseite liegt auf dem gleichen Server wie meine OpenSim-Basteleien, und der Server ist abgestürzt. Das passiert derzeit ca. 2-4 mal monatlich, ohne dass ich bisher die Ursache gefunden habe. Abhilfe schafft nur ein Reboot über die Webseite des Betreibers, also Chronjobs oder Lebendüberwachung auf dem System helfen dann auch nichts mehr.

Ich habe Screen im Verdacht, weil ich das bisher nicht benutzt hatte, und dieses Programm (im Gegensatz zu OpenSim) auch tief genug ins System eingreift, um einen Totalstillstand hinkriegen zu können. Alternativ kommt auch NTP in Frage. Da der Absturz nur hochsporadisch ist, gestaltet sich die Fehlersuche sehr zäh.

Liebe Grüße, Eure rebootende Mareta
https://hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, konfigurierter OpenSim Arriba Binärdownload!
Benutzeravatar
Mareta Dagostino
 
Beiträge: 757
Registriert: Sa 29. Jan 2011, 20:26

Re: Server-Tutorial: OpenSuse Linux und OpenSim

Beitragvon Gubbly » Di 8. Okt 2013, 19:41

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Also screen greift nicht wirklich tief ins System ein. Kannst du sogar nutzen wenn es nicht global installiert ist und quasi nur ein User es hat.
Was ich mal bei einem vServer hatte ist das die eingefroren wird wenn die RAM Nutzung über der garantierten liegt aber die dynamische grade nicht verfügbar ist und deswegen verkleinert wird.
Ich vermiete Regionen, bei Interesse schreib mich einfach an.
The Sweetest Thing
Benutzeravatar
Gubbly
 
Beiträge: 251
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 00:51

Re: Server-Tutorial: OpenSuse Linux und OpenSim

Beitragvon bertl » Di 8. Okt 2013, 22:26

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

hi mareta,
kein grund 'sorry' zu sagen :), wir sind der technik oft genug ausgeliefert ;).
ich glaube auch auch nicht, dass es an 'screen' liegt. letztlich ja nur ein terminal-emulator der dem prozess vorgaukelt er wäre 'in live-kontakt'. gehe mal davon aus, dass in den logs nichts zu sehen ist ... bei einem vServer ist man leider manchmal etwas hilflos, da in der regel die eigene maschine ja nicht die einzige ist, die auf der physischen kiste rennt. wenn also andere vserver etwas richtig böses getan haben oder möglicherweise der physische host selbst ne macke hat, kann das passieren, dass man plötzlich ohne erkennbaren grund im dunkeln steht. wenn du das regelmässig hast und es möchtest kann ich dir gerne einen shell-zugang auf wolfsbone anbieten mit dem du deine sim parallel laufen lassen kannst (auch unter screen lol).
lieben gruss, bert.
Ich achte nicht auf die Vernunft. Sie empfiehlt immer nur, was ein anderer gern möchte. E. Gaskell (1810-1865)
Benutzeravatar
bertl
 
Beiträge: 523
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 11:28

Re: Server-Tutorial: OpenSuse Linux und OpenSim

Beitragvon Mareta Dagostino » Di 8. Okt 2013, 23:15

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Danke Bert, derzeit (seit dem heutigen Crash) habe ich einen Test laufen mit Screen und ohne NTP. Ein Backup der Webseite könnte ich auch auf meinen separat gemieteten Webspace legen, wo E-Mail und die private Homepage drauf laufen. Das ist passiver fremdadministrierter Speicher und Strato garantiert 99,?? % Erreichbarkeit. Aber wenn "hyperweb.eu" tot ist, wie soll dann jemand auf die Idee kommen, unter beispielsweise "meinweb.eu/servertutorialbackup" zu suchen?

Außerdem, da seit mehreren Jahren die Strato-Mietserver sich nicht dermaßen verklemmt haben, vermute ich doch erstmal ein Konfigurationsproblem meinerseits.
Zuletzt geändert von Mareta Dagostino am Mo 14. Jul 2014, 23:49, insgesamt 1-mal geändert.
https://hyperweb.eu => Server-Tutorial für Linux mit OpenSim, konfigurierter OpenSim Arriba Binärdownload!
Benutzeravatar
Mareta Dagostino
 
Beiträge: 757
Registriert: Sa 29. Jan 2011, 20:26

VorherigeNächste

Zurück zu Technical Tutorials / Technische Anleitungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Powered by phpBB

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
.

Style designed by Artodia.