OpenSim-Release 0.6.8

* General themes about Metropolis
* Generelle Themen über Metropolis

Re: OpenSim-Release 0.6.8

Beitragvon LadyContessa Barbosa » Mi 21. Okt 2009, 09:34

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

haha in meinem kopf kämpft gerade der forschertrang gegen den nüchternen verstand. der forscher und endeckertrang favorisiert brunhilds version der nüchterne verstand lenas version.
nüchterner verstand hat gewonnen, gehe lieber auf nr sicher. ich bin mir sicher es wird schon bald entweder eine funktionierende 0.6.7 version für windows kommen oder überhaupt eine neue. vorallem mit weihnachtsgeld im dezember kauf ich mir sowieso neuen rechner und dann wird der reiner server (oder der neue, je nach leistung haha) und da werd ich mit 100% sicherheit linux dann drauf spielen. denke mal das is für nen opensim server sowiso am besten. übrigens wäre ich euch dankbar wenn ihr mir da schon mal tipps geben könntet was für ein linux ich da nehmen soll, hab nähmlich von linux null ahnung. bin ein windows sklave, schon allein wegen paint shop pro und meinem world of warcraft, beides läuft nur unter windows (ok wow auch auf mac, aber nicht linux)

lg

ladyC
[img]https://lh3.googleusercontent.com/-8LPuXXuvKWw/Uf4iyW_bQEI/AAAAAAAADGs/AtpRmn-Gl0M/w450-h150-no/l.png[/img]
Benutzeravatar
LadyContessa Barbosa
 
Beiträge: 2023
Registriert: Di 30. Jun 2009, 12:30
Wohnort: Felixdorf (Österreich)

Re: OpenSim-Release 0.6.8

Beitragvon LadyContessa Barbosa » Mi 21. Okt 2009, 09:41

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

ok ich fürchte ich muss es doch mit mono machen, hoffe ich bekomm das hin. weil die version von dir lena, bendet sich sofort. läst sich gar nicht starten. ganz kurz fenster da und wieder weg
[img]https://lh3.googleusercontent.com/-8LPuXXuvKWw/Uf4iyW_bQEI/AAAAAAAADGs/AtpRmn-Gl0M/w450-h150-no/l.png[/img]
Benutzeravatar
LadyContessa Barbosa
 
Beiträge: 2023
Registriert: Di 30. Jun 2009, 12:30
Wohnort: Felixdorf (Österreich)

Re: OpenSim-Release 0.6.8

Beitragvon Lena Vanilli » Mi 21. Okt 2009, 09:59

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Hallo LadyC,

ich nehme an, es fehlt die OpenSim.ini. Aus Sicherheitsgründen hatte ich die angepasste Standard-INI in OpenSim.ini.Metropolis umbenannt. Falls du keine alte INI-Datei auf der Installation hast und SQLite als DB-System (Standard) verwendest, dann kannst und solltest due die Datei OpenSim.ini.Metropolis in OpenSim.ini umbenennen. Dann sollte es funktionieren.

Zum deinem Entschluß demnächst Linux einzusetzen: Willkommen in der freien Welt! :lol:

Linux wird dir gefallen. Ist auch nicht so kompliziert wie oftmals gesagt wird. Zusammen kriegen wir das schon hin. :D Auf Systemebene setzen wir SuSE RedHat 11.1 ein. Andere schwören z.B. auf Ubuntu oder Debian. Aber ich würde sagen, mit SuSE liegt man nicht verkehrt. Aber dazu gibts wahrscheinlich 1000 Meinungen.

Eine reine Geschmacksfrage dürfte dann noch die Auswahl der GUI-Oberfläche (KDE etc.) sein. Aber da gibts ja einige Seiten im Netz, die das Für und Wider der GUI-Systeme gegenüberstellen.

Viele Grüße!
Lena
Alles wird gut!
Benutzeravatar
Lena Vanilli
Administrator
 
Beiträge: 3127
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 11:23
Wohnort: Konstanz

Re: OpenSim-Release 0.6.8

Beitragvon Brunhild » Mi 21. Okt 2009, 11:58

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Huhu Lena,

Zitat: "Auf Systemebene setzen wir SuSE RedHat 11.1 ein"

Die Distribution kenn ich gar net ;-) SuSE oder Redhat kenn ich.
Ich persönlich benutze SuSE schon seit einigen Jahren und bin sehr zufrieden damit. Auch wenn viele sagen dass SuSE viel zu überladen und zu bunt ist. Aber ich möchte beispielsweise YAST nicht mehr missen. Klar kann man über die Kommandozeile vieles sehr schön schneller und zum Teil auch besser machen aber manchmal ist es einfacher (und auch bequemer) wenn man vorgefertigte grafische Tools hat. Ich bin für nen guten Mix.

Huhu LadyC,

wenn Du mal bisserl mit Linux experimentieren willst ohne den Rechner gleich neu installieren zu müssen kann ich Dir nur VirtualBox von Sun empfehlen. Damit emulierst du nen kompletten PC auf Deinem PC in dem Du dann installieren kannst was Du willst. Funktioniert prima solange Du keine 3D-Anwendungen benutzen willst.
Du brauchst allerdings nen Halbwegs schnellen Rechner mit möglichst viel Arbeitsspeicher und ner grossen Festplatte.

Mein OpenSIM Server läuft übrigens in so ner virtuellen Box auf OpenSuSE 11.1. Und ich kann mich nicht beklagen. Der Rechner ist ein Dualcore 2.2MHz mit 4GB Speicher und insgesamt ca. 1.5 TB Festplatte (geht aber auch mit weniger).
Wenn Du irgendwelche Fragen hast kannst Du Dich gerne bei mir melden.

Gruss

Bruni
>>> Bei uns werden Sie geholfen :-D <<<
Benutzeravatar
Brunhild
 
Beiträge: 993
Registriert: So 26. Apr 2009, 14:52
Wohnort: Erlangen

Re: OpenSim-Release 0.6.8

Beitragvon Lena Vanilli » Mi 21. Okt 2009, 15:44

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Huhu Bruni,

jaja, hab wohl Wurschtefinger! :lol:

Sollte heissen: RedHat und SuSE 11.1. ;)

... wobei die Präferenz bei mir auch ganz klar bei SuSE liegt.

Gruß
Lena
Alles wird gut!
Benutzeravatar
Lena Vanilli
Administrator
 
Beiträge: 3127
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 11:23
Wohnort: Konstanz

Re: OpenSim-Release 0.6.8

Beitragvon LadyContessa Barbosa » Mi 21. Okt 2009, 15:45

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

ja war so wie du sagtest lena, funzt jetzt. wie sagst du immer? alles wird gut haha^^

lg

ladyC
[img]https://lh3.googleusercontent.com/-8LPuXXuvKWw/Uf4iyW_bQEI/AAAAAAAADGs/AtpRmn-Gl0M/w450-h150-no/l.png[/img]
Benutzeravatar
LadyContessa Barbosa
 
Beiträge: 2023
Registriert: Di 30. Jun 2009, 12:30
Wohnort: Felixdorf (Österreich)

Re: OpenSim-Release 0.6.8

Beitragvon LadyContessa Barbosa » Mi 21. Okt 2009, 18:07

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

ne dumme frage mal ich wollte die position einer meiner sims ändern. ging aber nicht, wurde nachwie vor dort angezeigt wo sie war. dann löschte ich sie und machte eine neue mit neuen namen, neuer uuid und neuen port, aber sie taucht weder in der map auf noch in der regionsliste, sozusagen wie unsichtbar. woran liegt das? hab ich nen fehler gemacht?
[img]https://lh3.googleusercontent.com/-8LPuXXuvKWw/Uf4iyW_bQEI/AAAAAAAADGs/AtpRmn-Gl0M/w450-h150-no/l.png[/img]
Benutzeravatar
LadyContessa Barbosa
 
Beiträge: 2023
Registriert: Di 30. Jun 2009, 12:30
Wohnort: Felixdorf (Österreich)

Re: OpenSim-Release 0.6.8

Beitragvon LadyContessa Barbosa » Mi 21. Okt 2009, 18:20

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

ok ingame werden sie jetzt angezeigt, dauert scheinbar etwas nur die die eigentlich nicht mehr exestiert wird auch noch angzeigt witziger weise^^
[img]https://lh3.googleusercontent.com/-8LPuXXuvKWw/Uf4iyW_bQEI/AAAAAAAADGs/AtpRmn-Gl0M/w450-h150-no/l.png[/img]
Benutzeravatar
LadyContessa Barbosa
 
Beiträge: 2023
Registriert: Di 30. Jun 2009, 12:30
Wohnort: Felixdorf (Österreich)

Re: OpenSim-Release 0.6.8

Beitragvon LadyContessa Barbosa » Mi 21. Okt 2009, 19:12

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

noch ne dumme frage wenn ich im mom nicht alle regionen brauche, reicht es da einfach die betreffende regions.xml aus dem regionsordner rausnehmen? weil wäre ja blödsinnig resourcen zu verschwenden an regionen die ich sowieso im mom noch nicht verwende
[img]https://lh3.googleusercontent.com/-8LPuXXuvKWw/Uf4iyW_bQEI/AAAAAAAADGs/AtpRmn-Gl0M/w450-h150-no/l.png[/img]
Benutzeravatar
LadyContessa Barbosa
 
Beiträge: 2023
Registriert: Di 30. Jun 2009, 12:30
Wohnort: Felixdorf (Österreich)

Re: OpenSim-Release 0.6.8

Beitragvon Lena Vanilli » Mi 21. Okt 2009, 19:59

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Huhu LadyC,

das stimmt: es dauert immer etwas, bis es richtig in der Map angezeigt wird. Warum? Keine Ahnung. Allerdings kannst du eine sofortige Aktualisierung provozieren, indem du im Map nach dieser neuen Region suchen lässt. Dann wird das Ziel im Map angezeigt und 2 bis 3 Sekunden später taucht auch das Regions-Bild auf. Voila!

Die Anzeige von Regions-Maps, die eigentlich nicht mehr vorhanden sind, ist ein bekannter Bug im OpenSim. Hat sich anscheinend noch keiner so richtig drum gekümmert. Ich hab bislang auch kein Mantis hinterlegt, weil es mir eigentlich nicht so wichtig war. Ab und zu habe ich dann mal eine manuelle Bereinigung in der Datenbank vorgenommen.

Ich denke, ich werde dann jetzt mal ein Mantis anpinnen. ;) Zwischenzeitlich könntest du mir ja mal die Position dieser alten Region durchgeben. Dann lösche ich das Map manuell raus.

Wenn du zwischenzeitlich eine oder mehrere Regionen nicht laden willst, dann reicht es tatsächlich aus, wenn du die Regions-XML aus der Directory löschst oder eine andere Endung (z.B. *.sic) gibst. Die Daten sind zwar noch alle in der Datenbank, werden dann aber nicht mehr geladen. Aber Vorsicht: in der XML-Datei steht auch die Regions-UUID. Wenn du die XML weglöschst, um dann später eine neue XML mit dem gleichen Namen zu editieren ohne die alte UUID zu kennen, wird das nicht funktionieren. Dann macht das OpenSim nämlich eine ganz neue Region draus. Trotz gleichem Namen! :shock:

Gruß
Lena
Alles wird gut!
Benutzeravatar
Lena Vanilli
Administrator
 
Beiträge: 3127
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 11:23
Wohnort: Konstanz

VorherigeNächste

Zurück zu General Themes / Generelle Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Powered by phpBB

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
.

Style designed by Artodia.