Lazy Cocka Breedables sind verfügbar

* Share your regions, projects and objects with others
* Hier kannst du deine Projekte und Objekte vorstellen

Lazy Cocka Breedables sind verfügbar

Beitragvon JeanPierre Galaxy » Do 23. Mai 2013, 03:26

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Jetzt kann man im Metro-Grid züchten. Die Lazy Cockas!

Jeder Avatar bekommt EIN Starter Pack. Bestehend aus 12 Standardeiern, 10 Egg Boxen, 12 Transport Boxen, ein Home Punkt, einem Server und 6x Futter. Sendet eine Notecard mit dem Namen "Starter Pack" an JeanPierre Galaxy. In diese Notecard schreibt ihr bitte euren vollständigen Avatarnamen. Ich werde euch dann so schnell wie möglich das Starter Pack zuschicken.

Das Starter Pack ist da und nun?
Rezzt die Box und kopiert den Inhalt in euer Inventar. Ihr sucht euch einen schönen aber ebenen Platz aus. Am besten ihr rezzt eine Platte auf der eure Cockas laufen können. Vielleicht ein kleines Gehege. Da die Eier physisch sind und durch die Gegend rollen können, könnte es passieren das Eier verloren gehen.
Jetzt rezzt als erstes den Lazy Cocka Network Server (der Server kann maximal 50m abseits stehen) und das Objekt Lazy Cocka Home. An diesem sind eure Cockas gebunden und wissen das sie ein zuhause haben.
Nun rezzt ihr eine Lazy Cocka Egg Box mit den vielen Zahlen und Buchstaben (wird später erklärt). Jetzt seht ihr einen farbigen Eierbecher in dem sich ein Ei befindet. Klickt einmal drauf und im Menü auf Yes. Jetzt wird das Ei ausgepackt. Nun klickt ihr einmal auf das Ei und auf Hatch.
Bravo, euer erster Cocka ist da. :) Genau so könnt ihr es auch mit den anderen machen. Ich empfehle euch nur zwei Cockas pro Home zu nehmen. Natürlich darauf achten das es auch ein Pärchen ist. Um Lag zu vermeiden sollte man sich vorsichtig herantasten. Auf meinem Simulator fahre ich mit 12-14 Cockas recht gut. Aber das muss man selbst testen wieviel geht und wieviel nicht.
Jetzt kommen wir zum Futter wo man aber nicht viel beachten muss. Einfach ein Lazy Cocka Food pro Lazy Cocka Home rezzen.

Wie lange wachsen die Cockas?
ca. 7 Tage und sind ab da auch geschlechtsreif.

Wie lange ist das Weibchen schwanger?
ca. 2 Tage. Sie kann dann nach ca. 4 Stunden mit etwas Glück wieder schwanger werden.

Wie transportiere ich ein Ei?
Eier dürfen nicht direkt ins Inventar genommen werden da sie sonst zerbrechen. Man nutzt für den Transport Lazy Cocka Egg Boxen. Eine Egg Box neben das Ei rezzen, einmal auf das Ei klicken und im Menü auf Package. Jetzt springt das Ei in die Box die man dann ins Inventar nehmen kann.

Wie transportiere ich lebende Cockas?
Genau wie mit den Eiern, nur mit den Lazy Cocka Transport Boxen. Nimmt man sie direkt ins Inventar werden die Cockas sterben.

Meine Boxen und Futter ist leer, was nun?
Einfach in den Laden auf der Sim Atlantis1 gehen und sich Nachschub holen :) Dort kann man sich auch über Rassen, Aussehen und Gene informieren.

Ist das Tauschen mit anderen Züchtern wichtig?
Ja, die Farbkennung und Mischung ist ausschlaggebend über den Erfolg für wertvolle Cockas.

Kann ich meine Cockas ausstellen oder zum Tausch anbieten?
Ja, auf dem Markt auf der Sim Atlantis1

Gibt es Updates?
Ja, Updates sind automatisch die Lazy Cocka Transport Boxen. Einfach den Cocka mit einer Transport Box einfangen und wieder frei lassen. Das wars. In der "Lazy Cocka Breeds" Gruppe werden Updates bekanntgegeben.

Ein Cocka bewegt sich nicht mehr, ist er tot?
Nein, manchmal kommt es dazu das wegen Lag die Cockas in eine Art Standby gehen. Auch hier hilft eine Transport Box, einfangen und wieder frei lassen.

Können Cocka sterben?
Ja, aber sie können nur verhungern oder sterben wenn man sie ohne Transport Box ins Inventar nimmt. Altersschwäche gibt es nicht.

Ist jeder gezüchteter Cocka ein Unikat?
Ja, jeder Cocka hat sein eigenes Merkmal. Sei es der Farbcode, die Haube, der Glanz oder vielleicht sogar das Leuchten. Oder auch alles zusammen. Das liegt ganz beim Geschick des Züchters.

In Metropolis haben wir kein Bezahlsystem, wie komme ich an andere Cockas?
Um an andere Cockas zu kommen besucht man den Markt wo man auch seine gezüchteten Cockas ausstellen kann. Hier wird Tier gegen Tier getauscht. Oder Tier gegen Tiere. Das liegt am Wert des Tieres.

Ich habe meine Sim auf meinem Rechner, was passiert wenn ich Offline bin?
Nichts. :) Die Cockas pausieren in der Zeit und es geht normal weiter wenn die Sim wieder Online ist. Also auch keine Angst wenn ihr mal nicht länger Online kommen könnt. Eure Tiere werden nicht verhungern. ;)

Ich bin Hyperjumper, bekomme ich auch ein Starter Pack?
Nein, dafür ist ein Metropolis Account erforderlich.

Bei weitern Fragen stehe ich euch gerne in der Lazy Cocka Breeds Gruppe zur Verfügung.
Ich arbeite täglich an den Cockas um Lag zu vermeiden und sie zu verbessern. Gebe aber alles in der Gruppe bekannt.

Ich wünsche euch jetzt viel Spaß beim züchten im Metropolis-Grid

Euer Jean

P.S.: Ich möchte Zak und Gui danken die als Testrezzer herhalten mussten. Ich weiß das sowas nervig sein kann ;) Ebenso Anette für die Bereitstellung des Marktes. Danke Euch!


Wäre mega dankbar für eine Englischübersetzung da das Bett extrem laut ruft. Danke.
Zuletzt geändert von JeanPierre Galaxy am Sa 25. Mai 2013, 14:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
JeanPierre Galaxy
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 15:02

Re: Lazy Cocka Breedables sind verfügbar

Beitragvon Claro Laval » Do 23. Mai 2013, 06:30

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Servus!

Ein feines Projekt!
Gibt's eventuell Bilder von den Tierchen?
Der Satan is aus Eisen, der Luzifer is aus Blei.
Der Teifl is aus Kupfer, leckts mich am Arsch alle Drei!
Benutzeravatar
Claro Laval
 
Beiträge: 180
Registriert: Di 12. Feb 2013, 16:21

Re: Lazy Cocka Breedables sind verfügbar

Beitragvon Gerd Moorlord » Do 23. Mai 2013, 07:59

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Hallo JeanPierre,
tolle Sache. Werde mir gleich mal die Tierchen auf Atlantis1 anschauen. Da man sich mit Haustieren auch immer eine Menge an Verantwortung auflädt, werde ich tief in mich gehen und mich dann entscheiden.
Liebe Grüße
Gerd
Füll nicht die SIM mit Regionen, füll die Regionen mit Leben.
Benutzeravatar
Gerd Moorlord
 
Beiträge: 192
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 10:50
Wohnort: Bodensee

Re: Lazy Cocka Breedables sind verfügbar

Beitragvon Brunhild » Do 23. Mai 2013, 09:45

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Habe mir die Tierchen auf Atlantis mal angesehen. Hätte da mal noch ein paar Fragen zur Haltung.

1. Wie groß sollte denn die Fläche mindestens sein auf der sie gehalten werden?
2. vermehren die sich dann unendlich und wenn ja was mache ich mit den überschüssigen (kann man sie zum Beispiel verschenken)?
3. Was passiert wenn man sie mal längere Zeit nicht füttern kann (Beispiel Urlaub)?

Gruß Bruni
>>> Bei uns werden Sie geholfen :-D <<<
Benutzeravatar
Brunhild
 
Beiträge: 993
Registriert: So 26. Apr 2009, 14:52
Wohnort: Erlangen

Re: Lazy Cocka Breedables sind verfügbar

Beitragvon ChapTer » Do 23. Mai 2013, 11:04

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Mittagessen_001.jpg
Brunhild hat geschrieben:2. vermehren die sich dann unendlich und wenn ja was mache ich mit den überschüssigen (kann man sie zum Beispiel verschenken)?

Hallo ...
... da der Ersteller dieser niedlichen 'Standflügler', es mittels implementiertem script so eingerichtet hat, das man diese Wesen ins Inventar nehmmen kann, um sie in einen statischen Zustand, ohne jede Funktionalität zu überführen, tat ich es (trotz der Warnung des creators, dies zu unterlassen ;) ) ...
Für mich wäre es zu schade, diese 'toten' Objekte im Inventar, anschliessend in den Mülleimer zu schieben, um dann doch irgendwann den trash-Pott zu leeren ... also , rezzte ich das im Inventar angehäufte Vogelfleisch zur weiteren Verwendung ... und in der Tat, wenn man diesen Vorgang innerhalb von 17 :!: Minuten schafft, dann haben alle Inventar-Salmonellen keine Möglichkeit sich des frischen Fleisches zu bemächtigen ...
Ja, was soll ich noch weiter erklären? Der Grillspieß war schnell bestückt ... Jetzt warte ich bis die Mahlzeit, gar und lecker duftend, sich ohne weitere script-Würzung auf meiner Region,zum Verzehr anbietet :lol:
Nutzt die Augen für's Wesentliche
damit das Bedeutungslose entfleucht.
(c) ChapTer Kronfeld
Benutzeravatar
ChapTer
 
Beiträge: 114
Registriert: Do 13. Dez 2012, 01:26

Re: Lazy Cocka Breedables sind verfügbar

Beitragvon Brunhild » Do 23. Mai 2013, 11:37

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Ja, der Grill war auch meine erste Idee. Wollte hier nur keine Gefühle verletzen.
Schmecken sie denn?

Gruß

Bruni
>>> Bei uns werden Sie geholfen :-D <<<
Benutzeravatar
Brunhild
 
Beiträge: 993
Registriert: So 26. Apr 2009, 14:52
Wohnort: Erlangen

Re: Lazy Cocka Breedables sind verfügbar

Beitragvon Claro Laval » Do 23. Mai 2013, 11:47

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Na zumindest wissen wir jetzt, dass es sich um Vöglein handelt hätten ja durchaus auch Krokogatoren sein können). ;)
Der Satan is aus Eisen, der Luzifer is aus Blei.
Der Teifl is aus Kupfer, leckts mich am Arsch alle Drei!
Benutzeravatar
Claro Laval
 
Beiträge: 180
Registriert: Di 12. Feb 2013, 16:21

Re: Lazy Cocka Breedables sind verfügbar

Beitragvon JeanPierre Galaxy » Do 23. Mai 2013, 11:54

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

@chap, ich frage mich jetzt natürlich wo du diese Tiere her hast? Und wie du das mit der Textur gemacht hast? Natürlich kann man diese leicht mit Archipelis sculpten, ist ne Sache von 10 min. Denn wenn ich mich recht erinnere hab ich sie no Modi gemacht.
Benutzeravatar
JeanPierre Galaxy
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 15:02

Re: Lazy Cocka Breedables sind verfügbar

Beitragvon Giuseppe Balan » Do 23. Mai 2013, 11:56

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

P.S.: Ich möchte Zak und Gui danken die als Testrezzer herhalten mussten. Ich weiß das sowas nervig sein kann Ebenso Anette für die Bereitstellung des Marktes. Danke Euch!

Ich fand's überhaupt nicht nervig, ganz im Gegenteil, es hat Spaß gemacht! :)

Brunhild
1. Wie groß sollte denn die Fläche mindestens sein auf der sie gehalten werden?
2. vermehren die sich dann unendlich und wenn ja was mache ich mit den überschüssigen (kann man sie zum Beispiel verschenken)?
3. Was passiert wenn man sie mal längere Zeit nicht füttern kann (Beispiel Urlaub)?

zu 1: Ich habe 5 Homepoints je 6m auseinander stehen, an jedem Homepoint hab ich ein Pärchen.
zu 2: Wie Jean oben schon geschrieben hat, gibt es keine Altersschwäche bei den Vögeln, also V.... sie munter weiter bis man Ihnen den Gnadenstoß gibt. ;)
zu 3: Mittels der Transportboxen kannst Du die Vögel ins Inventar nehmen, in den Boxen verhungern sie dann nicht.
Benutzeravatar
Giuseppe Balan
 
Beiträge: 143
Registriert: Di 26. Jun 2012, 00:20
Wohnort: Bremen

Re: Lazy Cocka Breedables sind verfügbar

Beitragvon JeanPierre Galaxy » Do 23. Mai 2013, 12:03

Translate to English translate to German Translate to French Translate to Italian Translate to Spanish Translate to Portuguese Translate to Czech Перевести на русский язык 翻译成中国

Brunhild hat geschrieben:Habe mir die Tierchen auf Atlantis mal angesehen. Hätte da mal noch ein paar Fragen zur Haltung.

1. Wie groß sollte denn die Fläche mindestens sein auf der sie gehalten werden?
2. vermehren die sich dann unendlich und wenn ja was mache ich mit den überschüssigen (kann man sie zum Beispiel verschenken)?
3. Was passiert wenn man sie mal längere Zeit nicht füttern kann (Beispiel Urlaub)?

Gruß Bruni


Die Fläche kann 2x2 bis 10x10 Meter sein. Das kannst du im Homecenter einstellen.
Sie vermehren sich nur wenn du ein Pärchen zusammen hälst.
Nur wenn du deine Sim 24/7 Online hast.
Benutzeravatar
JeanPierre Galaxy
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 15:02

Nächste

Zurück zu Showcase

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Powered by phpBB

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
.

Style designed by Artodia.